Beratung im Management von Menschen und Organisationen

Training

Kreno Consulting hat sich aus Überzeugung und mit Entschlossenheit seit 1984 dazu entschlossen, sich nicht zu verzetteln und bietet nur individuelle, maßgeschneiderte Lernprogramme und Animationskonzepte für die einzelnen unternehmensinternen Trainings.
Effizienz anstreben bedeutet im Bereich der Trainings 4 Bereiche pädagogischen Könnens effizient miteinander zu verbinden

4 Audit-Elemente

1 -Das Unternehmen, das Team, sein Umfeld

2 -Der Gegenstand der Schulung, erwartetes Wissen oder Kompetenzen

3 - Die Entwicklungsziele bei den Kompetenzen

4 - Die Bewertungskriterien und das aktuellle Messverfahren

4 Animationsprinzipien der Schulungen

1- Aktion: Teilnehmer aktivieren, Probleme lösen, reagieren, Lösungen finden, Vorstellungen entwickeln

2 - Abwechslung: Kleingruppen, Partnerarbeit, Plenum. Exposés, Übungen, Rollenspiele, Tische in U-Form, im Kreis, ohne Tische, stehend, etc.

3 - Anwendung: Neue Methoden erproben lassen.

4 - Spiel: Puzzle, Quiz, Eisbrecher, Exzellenz, Ball loslassen, Kontrollen verringern und frei experimentieren.

4 Wege zur Aneignung

1 - Der Sinn: Unerlässlich für die Aneignung. Erleichtert die Erinnern und die Entwicklung von Einstellungen.

2 - Die Synthese : Teilnehmer regelmäßig hierzu animieren. Erlaubt, Informationen zu steuern und zu hierarchisieren.

3 - Die Formalisierung: Visuelle oder physische Unterstützung dessen, was behalten werden soll: Bildkarten, Buch, Graphiken, Objekte etc.

4 - Die bewusste Registrierung: Teilnehmer das Erlernte beschreiben lassen.

4 Antriebskräfte

1 - Die Upstream-Kommunikation: Informieren und arbeiten lassen, um zu motivieren. Die Hierarchie einbeziehen.

2 - Der Aktionsplan: Die Teilnehmer anleiten, sich aktiv zu beteiligen. Nach den SMART-Zielen und Verpflichtungen handeln.

3 -Downstream-Auswertung: Veränderungen messen mit dem Radar der Kompetenzen. Aktionen durchführen lassen durch N + 1.

4 - Feedback: Das Feedback hilft dabei, die erworbenen Kompetenzen zu verändern. Überwindet Widerstände.

EIN GUT AUSGESTATTETER BERATER

Der Berater spielt eher die Rolle eines Beraters und Animateurs als die eines Lehrers. Er nimmt die Position "Ressource" eher ein als die des "Wissenden", um die Teilnehmer auf ihrem Weg zu lenken und zum Erfolg zu führen.

TOP
EnglishFrenchGerman